Altmark Industrie Management GmbH, Sanner Strasse 2, D-39596 Arneburg

TelEFON: +49 (0) 39321 50114

Altmark Industrie Management GmbH

ALTMARK INDUSTRIEPARK

ARNEBURG, Sachsen-Anhalt

Straßenanbindung

Der Industrie- und Gewerbepark ist über die B189 mit der Landeshauptstadt Magdeburg (70 km) vernetzt und über die Autobahnanschlüsse A2 in Richtung Berlin und Hannover und die A14 in Richtung Leipzig angebunden. In nordöstlicher Richtung führt die B189 über Wittenberge zur Autobahn A24 (Richtung Hamburg).

Bahnanschluss

Der Industrie- und Gewerbepark besitzt eine Direktanbindung für den Güterverkehr an den Bahnhof Stendal und ist somit an das Netz der Deutschen Bahn AG angeschlossen. Für den Personenverkehr sind direkte Verbindungen nach Berlin, Wolfsburg-Hannover, Lüneburg-Hamburg, Magdeburg-Leipzig sowie Wittenberge-Rostock von Stendal aus möglich.

Flughafen

Der Regionalflughafen
Stendal-Borstel (20 km) bietet Landemöglichkeiten für Transportflugzeuge bis zu
14 Tonnen Gesamtgewicht sowie für Privatflugzeuge. Der Flughafen Berlin-Brandenburg ist 150 km, Leipzig/Halle 185 km und Hannover 200 km entfernt.

Wasserstraßen

Der Standort liegt direkt an der Elbe mit einem Stromhafen. Gegeben sind Verbindungen auf dem Wasserweg nach Hamburg im Norden sowie zum Wasserstraßenkreuz Magdeburg in südliche Richtung.

740 ha

Fläche

ALTMARK INDUSTRIEPARK IN ARNEBURG

Industrie- und Gewerbepark

Der Industrie- und Gewerbepark Altmark erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 740 Hektar und ist damit das größte zusammenhängende Industrie- und Gewerbegebiet in Sachsen-Anhalt. Das ist ein idealer Standort für die holzverarbeitende Industrie und die Energieerzeugung. Es befinden sich neben zahlreichen kleinen und mittelständischen Gewerbeansiedlungen, das modernste Zellstoffwerk Europas, eine Papierfabrik und eine Biomethan-Raffinerie auf dem Gelände des Industrieparks.

Auf 156 Hektar dieses Areals verfügen wir über konkurrenzlos große, zusammenhängende und sofort verfügbare Ansiedlungsflächen, mit nahezu uneingeschränkten industriellen Nutzungsmöglichkeiten. Ein aktueller, rechtskräftiger Bebauungsplan schafft die Planungssicherheit.

Neben den Ansiedlungsflächen stehen Immobilien unterschiedlicher Größen und Ausstattungen zur Anmietung bereit. Förderungen durch zahlreiche Programme des Bundeslandes Sachsen-Anhalt machen den Standort für Investoren besonders attraktiv.

STANDORT ARNEBURG
740 Hektar Gesamtgröße
156 Hektar verfügbare Ansiedlungsfläche, davon 116 Hektar unbebaut
In Produktions- und Lagerhallen ca. 39.000 m² vorhandene Nutzflächen; in Bürogebäuden ca. 5.800 m²
25 angesiedelte Unternehmen, insgesamt ca. 1.200 Beschäftigte am Standort

HEBESÄTZE
Grundsteuer A: 300%, Grundsteuer B: 400%, Gewerbesteuerhebesatz: 350%

WARUM Altmark Industriepark in Arneburg?

INFRASTRUKTUR , Service UND Versorgung

STRAßENANBINDUNG
Der Industrie- und Gewerbepark ist über die B189 mit der Landeshauptstadt Magdeburg (70 km) vernetzt und über die Autobahnanschlüsse A2 in Richtung Berlin und Hannover und die A14 in Richtung Leipzig angebunden. In nordöstlicher Richtung führt die B189 über Wittenberge zur Autobahn A24 (Richtung Hamburg).

BAHNANSCHLUSS
Der Industrie- und Gewerbepark besitzt eine Direktanbindung für den Güterverkehr an den Bahnhof Stendal und ist somit an das Netz der Deutschen Bahn AG angeschlossen. Für den Personenverkehr sind direkte Verbindungen nach Berlin, Wolfsburg-Hannover, Lüneburg-Hamburg, Magdeburg-Leipzig sowie Wittenberge-Rostock von Stendal aus möglich.

FLUGHAFEN
Der Regionalflughafen Stendal-Borstel (20 km) bietet Landemöglichkeiten für Transportflugzeuge bis zu 14 Tonnen Gesamtgewicht sowie für Privatflugzeuge. Der Flughafen Berlin-Brandenburg ist 150 km, Leipzig/Halle 185 km und Hannover 200 km entfernt.

WASSERSTRAßEN
Der Standort liegt direkt an der Elbe mit einem Stromhafen. Gegeben sind Verbindungen auf dem Wasserweg nach Hamburg im Norden sowie zum Wasserstraßenkreuz Magdeburg in südliche Richtung.

Altmark Industriepark in Arneburg

BESTE INFRASTRUKTUR UND VERSORGUNG

Wir bieten zusammenhängende Industrieflächen mit einer Größe bis 57 Hektar an. Für die Ansiedlungen von Industrie und Gewerbe unterschiedlichster Art, stehen ferner die dargestellten, bebauten und unbebauten Flächen zur Verfügung. Änderungen der Grundstücksgröße und des Zuschnitts sind Ihren Vorstellungen entsprechend möglich.

Elektroenergie & Erdgas

Versorgung über ein Umspannwerk in den Spannungsebenen 110 kV und 30 kV

Versorgung mit Erdgas bis 84 bar über Gasdruckregelstationen bis zur gewünschten Abnahmeebene

Telekommunikation & Breitbandkabelanschluss

Trinkwasser & Abwasser

Wasserwerk mit Leitungsnetz zur gebietsinternen Versorgung mit Trinkwasser

Kläranlage zur Entsorgung des Sanitärabwassers

Regenentwässerungssystem

Verkehrstechnische Erschließung

Gleisanschluss

Elbestromhafen

öffentliches Straßennetz

Parkplätze

Altmark Industriepark in Arneburg

Industrie- und Gewerbegebiet in Sachsen-Anhalt.

Insgesamt stehen auf dem Gelände des Industrie- und Gewerbeparks Altmark Arneburg;
14 Produktions- und Lagerhallen sowie 2 Bürogebäude zur Verfügung.

Altmark Industriepark in Arneburg

Unternehmen am Standort

Am Standort sind zurzeit 25 Industrie- und Dienstleistungsunternehmen tätig, die insgesamt ca. 1.200 Arbeitnehmer beschäftigen. Darunter befindet sich die Zellstoff Stendal GmbH -das modernste Zellstoffwerk Europas, die Sofidel GmbH, ein Unternehmen der Sofidel Group.
Für die Ansiedlung von Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen stellen wir rund 156 Hektar Ansiedlungsfläche und ca. 45.000m² Flächen in Lager- und Industriehallen, Werkstätten und in Bürogebäuden sowie umfangreiche Infrastrukturanlagen zur Verfügung.

Warum Altmark Industriepark in Arneburg?

Größte zusammenhängende Ansiedlungsfläche in Sachsen- Anhalt

Der rechtskräftige Bebauungsplan bietet nahezu uneingeschränkte industrielle Nutzungsmöglichkeiten und Planungssicherheit

Biogas und Bioenergieproduktion am Standort- Synergieeffekte

Direkter Gleisanschluss einzelner Grundstücke möglich

Vorhandene Bebauungen bieten sofort verfügbare Lager- und Büroflächen

Altmark Industrie Management GmbH

AMS Arneburger Maschinen- und Stahlbau GmbH

AMS Kranbau GmbH

AMS Holding GmbH & Co. KG

AMS Verwaltungs GmbH

Andy Wichmann clever-production

Beschichtungs- und Reparaturservice Henri Weiß

Baggerbetrieb Roy Böhlke

Feuerwehrtechnisches Zentrum des Landkreises Stendal

Handelshof Stendal GmbH

Hansa Flex AG

Happy Beton GmbH & Co. KG

Hoyer Tankstelle-Automatenstation

Infrastrukturbetrieb der Stadt Arneburg

IVW-Ingenieurbüro für Verkehrs- und
Wasserwirtschaftsplanung GmbH

Kaefer Montage GmbH

LTH Waggonwerkstatt GmbH

MMB Mathewes Metallbau GmbH

Böhlke GmbH & Co. KG

Sofidel Germany GmbH

Tischlerei Stanowski UG

Mercer Stendal GmbH

Mercer Stendal Logistik GmbH

Mercer Holz GmbH

Zimmerei Ingo Maehs

ALTMARK INDUSTRIE MANAGEMENT GMBH

Sanner Strasse 2
D-39596 Arneburg

Tel.: +49 (0)39 321 / 50 114
Fax: +49 (0)39 321 / 50 104
E-Mail: info@ai-management.de

Vermietung/ Verpachtung

Frau Andrea Rödiger
Sanner Strasse 2
D-39596 Arneburg

Tel.: +49 (0) 39321 50120
Mobil: +49 (0) 172 2784139
E-Mail: aroediger@ai-management.de

Grundstücke

Frau Patrizia Siegl
Sanner Strasse 2
D-39596 Arneburg

Tel.: +49 (0) 39321 50113
Mobil: +49 (0) 172 3804822
E-Mail: psiegl@ai-management.de

Kontaktformular

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.